Auftakt der Jahresabschlussübungen 2014 der Feuerwehr Sundern in Hachen, Endorf und Westenfeld

Am vergangenen Samstag (25.10.2014) fiel der Startschuss für die diesjährigen Abschlussübungen der Feuerwehr der Stadt Sundern in Hachen.

Hier hatte die Übungsleitung unter der Führung des Löschgruppenführers Andreas Becker aus Hachen eine Lage ausgearbeitet, bei der der gesamte Löschzug 4 bestehend aus den Löschgruppen Hachen, Langscheid und Stemel gefordert war. In einem ortsansässigen Industriebetrieb war es zu einem Brand in der Lackierstraße gekommen, bei der neben der Brandbekämpfung auch eine vermisste Person gesucht und aus dem gefährdeten Bereich gerettet werden musste. Ausgelöst durch die Verpuffung war es in der Nachbarhalle zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Mitarbeiter unter einer schweren Gitterbox mit Metallteilen eingeklemmt war. Hier musste technisches Gerät eingesetzt werden, um den Verunfallten fachgerecht zu befreien.

Bilder von einer internen Atemschutzgeräteträgerfortbildung in Hachen

Bilderserie und Video einer Fettexplosion

Bilderserie und Video einer Staubexplosion

Am 14.10.2005 besuchten wir zusammen mit der Löschgruppe Langscheid das Windrad in Hövel

   

Die nächsten Termine